Home
Main
Home Grenzgänger
Produktionen
Programminfo
Programm
 

 

Impressum

weiter Informationen zu:
Kategorie:
KOMÖDIE

Titel:
KUNST
Eigenproduktion Grenzgänger on stage


Eine "furchtbar" komische Katastrophe von Yazmina Reza

Serge, Marc und Ivan verbindet in dieser Komödie eine jahrelange Freundschaft, die mit dem Kauf eines Kunstwerks im Wert von 200.000 Franc ganz schön auf die Probe gestellt wird.
Serge kauft sich ein, für seine Wohnung viel zu großes, Kunstwerk eines berühmten Malers. Ein Bild mit weißen Streifen auf weißem Grund.
War das vernünftig? Ist das Kunst? Was war der tatsächliche Grund für diesen Kauf?
Vor Allem aber stellt sich die Frage, was ist Freundschaft, denn eins ist sicher:
Keiner kann einem mehr auf die Nerven gehen, als die besten Freunde. Und man weiß manchmal nicht genau, ob man sie umarmen oder erwürgen möchte.
Yasmina Reza ist die meistgespielte zeitgenössische Theaterautorin, "die so leichte Komödien schreibt, dass man gar nicht merkt, wie schwer sie sind" (Zit.: Gerhard Stadelmaier). Mit Kunst, 1994 in Paris uraufgeführt, ausgezeichnet u.a. mit dem Prix Molière und dem Tony Award, wurde sie international berühmt.
(Rechte bei Agentur Rainer Witzenbacher, München)

Mit: Andreas Erlacher, Thomas Winkler, Andreas Leitmayer
Regie: Dieter Bommer

Termine:
18.1. (Premiere) 22.1., 25.1., 5.2., 7.3., 11.3., 21.3.
VVK: 14,- / AK: 16,-
Kunst
Gschichten
Lausbua